Nutzen Sie die Vorteile dieser starken GemeinschaftSitemap  

Überbetriebliche Unterweisung

Die Innung für Elektrotechnik Münster organisiert auch die überbetriebliche Unterweisung. Die Auszubildenden werden über den ausbildenden Betrieb automatisch jeweils zu den Lehrgängen eingeladen.


Handwerkskammer - Bildungszentrum (HBZ)
Bauteil B - Raum 120
Echelmeyerstr. 1 - 2
48163 Münster

Telefon: 0251-7051228
Telefax: 032223713574
E-Mail: andreas.wanninger@elektroinnung-muenster.de
Ansprechpartner: Andreas Wanninger


Die Inhalte:

G-ETEM1/03 - 1 Woche 1. Ausbildungsjahr

  • Bearbeiten, Montieren und Installieren
  • Betriebliche, technische und kundenorientierte Kommunikation
  • Planen und Steuern von Arbeitsabläufen
  • Bearbeiten, Montieren und Installieren
  • Kontrollieren und Beurteilen der Arbeitsergebnisse


G-ETEM2/03 - 1 Woche 1. Ausbildungsjahr

  • Messen und Analysieren
  • Betriebliche, technische und kundenorientierte Kommunikation
  • Planen und Steuern von Arbeitsabläufen
  • Messen und Analysieren
  • Kontrollieren und Beurteilen der Arbeitsergebniss

G-ETEM3/03 - 1 Woche 1. Ausbildungsjahr

  • Informationstechnische Systeme
  • Betriebliche, technische und kundenorientierte Kommunikation
  • Planen und Steuern von Betriebsabläufen
  • Installieren von Systemkomponenten und Netzwerken
  • Kontrollieren und Beurteilen der Arbeitsergebnisse


ET1/04 - 1 Woche ab 2. Ausbildungsjahr

  • Installieren und Prüfen elektrischer Systeme
  • Betriebliche, technische und kundenorientierte Kommunikation
  • Planen und Steuern von Betriebsabläufen
  • Installieren und Prüfen elektrischer Systeme
  • Kontrollieren und Beurteilen der Arbeitsergebnisse

ET3/04 - 1 Woche ab 2. Ausbildungsjahr

  • Errichten und Prüfen von Steuerungen
  • Betriebliche, technische und kundenorientierte Kommunikation
  • Planen und Steuern von Betriebsabläufen
  • Errichten und Prüfen von Steuerungen
  • Kontrollieren und Beurteilen der Arbeitsergebnisse


ETE1/04 - 1 Woche ab 3. Ausbildungsjahr

  • Errichten und Prüfen von Antriebssystemen und Kompensationsanlagen
  • Betriebliche, technische und kundenorientierte Kommunikation
  • Planen und Steuern von Betriebsabläufen
  • Errichten und Prüfen von Antriebssystemen und Kompensationsanlagen
  • Kontrollieren und Beurteilen der Arbeitsergebnisse


 ETE2/04 - 2 Wochen ab 3. Ausbildungsjahr

  • Errichten und Prüfen von Systemen der Gebäudekommunikation
  • Betriebliche, technische und kundenorientierte Kommunikation
  • Planen und Steuern von Betriebsabläufen
  • Errichten und Prüfen von Systemen der Gebäudekommunikation
  • Kontrollieren und Beurteilen der Arbeitsergebnisse

 
ETE3/04
- 1 Woche ab 3. Ausbildungsjahr

  • Errichten, Konfigurieren und Prüfen von Gebäudeleitsystemen und Fernwirkeinrichtungen
  • Betriebliche, technische und kundenorientierte Kommunikation
  • Planen und Steuern von Betriebsabläufen
  • Errichten, Konfigurieren und Prüfen von Gebäudeleitsystemen und Fernwirkeinrichtungen
  • Kontrollieren und Beurteilen der Arbeitsergebnisse